Sue Sheehan

Sue Sheehan wurde 1962 in Illinois, USA geboren. Sie studierte Theater und Filmwissenschaft, zunächst in Boston, ab 1983 auch in London. Nach dem Studium arbeitete sie in diversen Film- und Theaterproduktionen. 1986 erster Europaaufenthalt. 1988 Übersiedlung nach Deutschland.
1994 Preisträgerin des Fotowettbewerbs "Frauen in Bewegung" des Landesfrauenrats Niedersachsen. Verschiedene Ausstellungen in Deutschland. 2001 veröffentlichte Sue den Bildband "Overcoming di-vision-en fürs Auge".
Wie alle in ihrer Familie singt Sue, seit sie sprechen kann. Diverse "Roadtrips" mit der Familie haben die musikalische Bahn geprägt. Verschiedene Chöre und Bands begleiten sie durch Ihre Jugendzeit. Sue arbeitet seit 1995 freiberuflich als Musikerin in verschiedenen Ensembles (Mittelalter, Irish Folk, Singer/Songwriter, Jazzswing).
Sie spielt mehrere Instrumente und hat mit vielen Musikprojekten und Festivals auf zahlreiche Bühnen gestanden.